Victualis Naturheilpraxis - Heilpraktikerin Anne Becker

Hauptstraße 121 (barrierefrei, 1.OG mit Fahrstuhl)
10827 Berlin

Tel: 030.5888 40 81
eMail: info@victualis-naturheilpraxis.de

Zum Anfrageformular »


Termin vereinbaren

Lymphdrainage

Die Lymphdrainage wird mit den Händen durchgeführt, deshalb wird sie auch als Manuelle Lymphdrainage (ML) bezeichnet. Durch diese Massagetechnik soll angestaute Flüssigkeit im Gewebe (Lymphe) entfernt werden. Durch den besseren Abfluss der Lymphe wird die Schwellung und somit Schmerzen vermindert. Nach einer Lymphdrainage wird der behandelte Bereich oft bandagiert oder bestrumpft, um eine erneute Anschwellung in diesem Bereich zu verhindern.

1932 entwickelte der dänische Physiotherapeut Dr. Emil Vodder mit seiner Frau, Heilpraktikerin Estrid Vodder, diese Naturheilmethode. Erst 1974 wurde die Lymphdrainage das erste Mal als eine kassenübliche Leistung anerkannt.

Manuelle Lymphdrainagen werden oft eingesetzt bei:

- Schwellungen nach Verletzungen oder Operationen

- Lymphödemen (Stauung der Lymphflüssigkeit in einem Körperteil)

- Flüssigkeitseinlagerungen bei rheumatischen Erkrankungen

- bei Migräne, Trigeminusneuralgie

Wann sollte auf die Manuelle Lymphdrainage verzichtet werden?:

Bei offenen Wunden, unverheilten Narben, akuten Entzündungen, Gelenksentzündungen, Muskel- und Sehnenbeschwerden sollte diese Technik nicht verwendet werden. Ebenso sollte auf die Lymphdrainage bei Herzschwäche, fieberhaften Erkrankungen, Venenentzündungen, Blutgerinnseln und Psychosen verzichtet werden.

Hinweis:

Der Inhalt dieser Website kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten nicht ersetzen.

Aussagen über Methoden und deren Wirkungsweisen stellen keine Heilaussagen dar. Alle vorgestellten Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin. Die Wissenschaft kann die Wirkung nicht belegen.

Nach bestem Wissen und Gewissen habe ich die Informationen des Lexikons zusammengestellt. Haben Sie Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge? Dann würde ich mich sehr über eine eMail von Ihnen freuen.