Victualis Naturheilpraxis - Heilpraktikerin Anne Becker

Hauptstraße 121 (barrierefrei, 1.OG mit Fahrstuhl)
10827 Berlin

Tel: 030.5888 40 81
eMail: info@victualis-naturheilpraxis.de

Zum Anfrageformular »


Termin vereinbaren

Gua Sha

Gua Sha ist eine volkskundliche Behandlungsmethode in Ostasien und Südostasien. Durch das wiederholte Schaben mit verschiedenen Werkzeugen auf eingeölter Haut entstehen Hautverfärbungen durch Einblutungen. Es dauert normalerweise 2-4 Tage, bis diese Petechien und Hämatome nicht mehr sichtbar sind.

Diese Methode scheint brutal, jedoch sollen die meisten Patienten sofort nach der Behandlung eine Verbesserung ihrer Beschwerden verspüren.

Gua Sha kann angewendet werden bei:

- Fieber

- Erkältung, Husten

- Schmerzen

- Frauenleiden

- Fibromyalgie

- Verdauungsprobleme

Gua Sha sollte nicht angewendet werden bei:

- Hämophilie

- frischen Verletzungen

- Sonnenbrand

- Ekzeme, Pickel, Leberflecke

- Schwangeren

Hinweis:

Der Inhalt dieser Website kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten nicht ersetzen.

Aussagen über Methoden und deren Wirkungsweisen stellen keine Heilungsaussagen dar. Alle vorgestellten Behandlungsverfahren sind Inhalte der Erfahrungsmedizin. Die Wisssenschaft kann die Wirkung nicht belegen.

Nach bestem Wissen und Gewissen habe ich die Informationen des Lexikons zusammengestellt. Haben Sie Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge? Dann würde ich mich sehr über eine Antwort von Ihnen freuen.