Victualis Naturheilpraxis - Heilpraktikerin Anne Becker

Hauptstraße 121 (barrierefrei, 1.OG mit Fahrstuhl)
10827 Berlin

Tel: 030.5888 40 81
eMail: info@victualis-naturheilpraxis.de

Zum Anfrageformular »


Termin vereinbaren

EFT-Klopfmassage

Die EFT-Klopfmassage gehört in den Bereich energetischer Psychologie. 90% der Anwender sind der Meinung, dass sich Stress und psychische Beschwerden durch das Klopfen lindern lassen.

Negative Emotionen sollen zur Unterbrechung des körpereigenen Energiesystems führen. Diese Unterbrechung kann durch EFT wieder harmonisiert werden.

Wie funktioioniert die EFT-Klopfmassage?:

Diese Klopfmassage ist eine sanfte Form der Akupressur. Es werden bestimmte Akupunktur- bzw. Akupressur-Punkte in einer festgelegten Reihenfolge sanft geklopft. Dabei beginnt man am Kopf mit der Fingerkuppe des Mittelfingers 5 verschiedene Punkte mehrmals zu klopfen. Während des Klopfens soll der Patient laut sagen, warum er emotional aufgewühlt ist z.B. "Ich bin wütend, weil ich meine Unterlagen zu Hause vergessen habe." Dieser Satz wird dann mehrmals wiederholt, dies soll zur Harmonisierung beitragen.

Danach werden auf gleicher Weise 2 Punkte am Oberkörper und 5 Punkte an der Hand geklopft. Durch dieses Verfahren werden alle 12 Hauptmeridiane, bekannt aus der Akupunktur, aktiviert.

Bis heute wird die EFT-Klopfmassage als Pseudowissenschaft eingestuft. Allerdings laufen im Moment in den USA weitere Studien über die Wirksamkeit.

Hinweis:

Der Inhalt dieser Website kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten nicht ersetzen.

Aussagen über Methoden und deren Wirkungsweisen stellen keine Heilaussagen dar. Alle vorgestellten Behandlungsverfahren sind Inhalte der naturheilkundlichen Erfahrungmedizin. Die Wissenschaft kann die Wirkung nicht belegen.

Nach bestem Wissen und Gewissen habe ich die Informationen des Lexikons zusammengestellt. Haben Sie Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge? Dann würde ich mich sehr über eine eMail von Ihnen freuen.